Brustkorrektur in Birkenwerder b. Berlin

Brüste können nicht nur zu groß oder zu klein sein, sondern auch – meist von der Pubertät oder sogar von Geburt an – Fehlformen haben.

Am häufigsten sind dabei die tubuläre Brust (lat. tubulus, kleiner Schlauch), das Fehlen der unteren Gewebeanteile oder die Seitenverschiedenheit. Selten ist ein völliges einseitiges Fehlen (Poland-Syndrom).

Für alle Fehlformen gibt es operative Korrekturmöglichkeiten. Die Brustkorrektur ist in diesen Fällen aber nicht durch eine einfache Vergrößerung getan, sondern die Brustdrüse muss auch erheblich umgeformt werden. Im günstigen Falle können wir in der Park-Klinik Birkenwerder b. Berlin die Korrektur von einem kleinen Schnitt unter der Brust aus durchführen.

Für detaillierte und individuelle Auskünfte zum Thema »Brustkorrektur« stehen wir Ihnen in der Park-Klinik Birkenwerder b. Berlin im persönlichen Beratungsgespräch gerne zur Verfügung.

 

Dr. med. Klaus Ueberreiter Dr. med. Ursula Tanzella

Dr. med. Ursula Tanzella und Dr. med. Klaus Ueberreiter
beraten Sie gerne persönlich.

03303 / 513 4000 0 Termin online buchen Jetzt informieren

Mit welchen Kosten muss ich bei einer Brustkorrektur rechnen?

Die Kosten für eine Brustkorrektur richten sich nach dem individuellen Leistungsumfang. Durchschnittliche Preise entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.

Informationen zur Brustkorrektur

OP-Dauer ca. 60-90 Minuten
Narkose Dämmerschlaf oder Vollnarkose
Aufenthaltsdauer ambulant, 1-2 Nächte stationär
Nachbehandlung Pflaster verbleiben ca. 4 Wochen, Kompressionswäsche je nach Art der Operation tragen, Wiedervorstellung nach 10 Tagen, kein Fadenzug nötig

Sie haben Fragen zu einer Behandlung oder möchten ausführlich beraten werden? Dann vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit unserer Park-Klink in Birkenwerder.

Gerne beraten wir Sie persönlich
in entspannter Atmosphäre.

03303 / 513 4000 0 Termin online buchen Jetzt informieren