/ Behandlung / Gesicht / Faltenbehandlung


Faltenbehandlung mit Eigenfett Gesicht


Wie die ganze Haut des Körpers ist auch die Gesichtshaut ständig Alterungsprozessen unterworfen. Im Laufe des Lebens nimmt der Anteil an elastischen Fasern ab, die Schwerkraft zieht die Haut in senkrechter Richtung nach unten.

Im Lauf der Jahre bilden sich Zornesfalten, Lachfältchen und alle Arten von Mimikfalten im Gesicht. Zusätzlich wird die Alterung durch äußere Einflüsse zum Teil stark beschleunigt.

  1. Sonnenstrahlen: Sie führen wie auch das künstliche UV-Licht im Solarium zur Bildung sogenannter Radikaler, das sind chemische Substanzen, welche stark in den Stoffwechsel der Haut eingreifen.
  2. Rauchen: Jede Zigarette drosselt die Hautdurchblutung für etwa vier Stunden, diese Minderversorgung mit Nährstoffen verstärkt den Alterungsprozess. Nach einigen Jahren sieht man die Folgen ausnahmslos der Haut an.
  3. Erbanlage: Manche Menschen altern zeitiger, andere behalten lange ein jugendliches Aussehen, eine Gabe der Natur, welche man nur indirekt beeinflussen kann.

Während zur Behandlung von Mimikfalten häufig auf ein muskelentspannendes Medikament  zurückgegriffen wird, eignet sich die Hyaluronsäure zum Auffüllen von Hautlinien bis hin zu größeren Gewebedefekten. Die Faltenbehandlung mit Eigenfett ist hervorragend geeignet, um fehlende Fettdepots im Gesicht wieder aufzufüllen und dem Gesicht damit wieder einen jugendlicheren Ausdruck zu verleihen. Auch tiefe Falten zwischen Nase und Mund lassen sich in der Park-Klink Birkenwerder b. Berlin mit Eigenfett sehr gut auffüllen.

Für detaillierte und individuelle Auskünfte zum Thema »Faltenbehandlung« stehen wir Ihnen in der Park-Klinik Birkenwerder b. Berlin im persönlichen Beratungsgespräch gerne zur Verfügung.


Faltenbehandlung mit Eigenfett

Die Faltenbehandlung mit Eigenfett ist hervorragend geeignet, um fehlende Fettdepots im Gesicht wieder aufzufüllen und dem Gesicht damit wieder einen jugendlichen und vitalen Ausdruck zu verleihen.

Die Behandlung mit Eigenfett wird von in der Park-Klink Birkenwerder b. Berlin seit 1999 routinemäßig zur Unterspritzung von Falten eingesetzt. Sie hat den Vorteil, dass eigenes Körperfett benutzt wird und keine künstlichen Substanzen gespritzt werden. Auch tiefe Falten zwischen Nase und Mund lassen sich auf diese Weise sehr gut auffüllen. Wenn es gut anwächst, hält Eigenfett für immer und kann die Hautqualität erheblich verbessern.


Wie läuft die Faltenbehandlung mit Eigenfett ab?

Bei der Faltenbehandlung mit Eigenfett werden geringe Mengen Fett an einer Stelle mit überschüssigen Reserven (z.B. Unterbauch oder Oberschenkel/Knieinnenseiten) mit einer dünnen Kanüle in örtlicher Betäubung abgesaugt und dann in den gewünschten Bereich des Gesichts eingespritzt.


Welchen Vorteil habe ich bei der Faltenbehandlung mit Eigenfett gegenüber den anderen Methoden?

Wir nutzen hierbei Ihr eigenes Körperfett und spritzen keine künstlichen Substanzen. Ein weiterer Vorteil des Lipofilling ist, dass das einmal angewachsene Fett vor Ort verbleibt.


Welche Bereiche lassen sich gut mit Eigenfett auffüllen?

Wir nutzen hierbei Ihr eigenes Körperfett und spritzen keine künstlichen Substanzen. Für ein Lipofilling eignen sich dieselben Bereiche, die wir auch mit Hyaluronsäure auffüllen können.


Welche Komplikationen können bei der Faltenbehandlung mit Eigenfett auftreten?

Es kann zu einer Schwellung und Hämatombildung kommen. In sehr seltenen Fällen kann eine Entzündung entstehen. Circa 30% des verpflanzten Fettes werden nach dem Eingriff vom Körper resorbiert. Es kann also sein, dass die Behandlung wiederholt werden muss.


Benötige ich eine Narkose bei der Faltenbehandlung mit Eigenfett und wie lange ist der Klinikaufenthalt?

Die Eigenfettinjektion erfolgt ambulant entweder in reiner Lokalanästhesie oder auf Wunsch auch unter Dämmerschlafsedierung (hierbei bitte im Anschluss mind. 2 Stunden Aufwachzeit einplanen).


Mit welchen Kosten muss ich bei einer Faltenbehandlung mit Eigenfett rechnen?

Die Kosten für Faltenbehandlungen mit Eigenfett richten sich nach dem individuellen Leistungsumfang. Über die genauen Kosten, die je nach Menge und Anwendungsbereich variieren können, informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch. Durchschnittliche Preise entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.



Informationen zur OP

OP-Dauer:
ca. 45 Minuten
Preis:
ab 1300 €
inkl. 19% MwSt zzgl. Anästhesie
Narkose:
Lokalanästhesie
Aufenthalt:
ambulant
Nachbehandlung:
???

Info-Video


Termin vereinbaren

Park-Klinik Birkenwerder
Hubertusstraße 22
D-16547 Birkenwerder b. Berlin

03303 513 4000 0
info@pk-bw.de

Termin buchen


Kontaktformular









Öffnungszeiten

Montag

08:00 – 18:00 Uhr

Dienstag

08:00 – 16:00 Uhr

Mittwoch

08:00 – 16:00 Uhr

Donnerstag

08:00 – 20:00 Uhr

Freitag

08:00 – 16:00 Uhr

Samstag

Geschlossen

Sonntag

Geschlossen





Dr. med. Ursula Tanzella und Dr. med. Klaus Ueberreiter beraten Sie gerne persönlich.

Vereinbaren Sie einen Termin.


1