/ Behandlung / Körper


Körperbehandlungen

Einen Körper, mit dem Sie sich gut fühlen


In der heutigen Zeit wird ein schöner Körper in der Gesellschaft immer wichtiger. Das ist sicher auch den Medien geschuldet. So fällt es dem einen im Alltag und im Beruf viel leichter selbstbewusst aufzutreten als dem anderen. Nur wenige Menschen haben das Glück einen natürlich schönen Körper zu besitzen.

Viele Menschen verspüren einen hohen Leidensdruck oder sehen zum Beispiel durch hohe Gewichtsreduktion oder Schwangerschaften ihren Körper verändert. Es gibt Menschen, die einen schlanken Oberkörper haben, aber unter der massiven Fettablagerung in den Beinen leiden. Das kann zu Unzufriedenheit und seelischen Belastungen führen. Und genau hierbei können unsere Fachärzte helfen.

Die Park-Klinik Birkenwerder bietet folgende Körperbehandlungen an:


Fettabsaugung (Liposuktion)


Unerwünschte Fettdepots lassen sich an bestimmten Stellen durch Sport und Selbstdisziplin nur zu einem gewissen Maß abbauen. Eine Liposuktion kann dagegen gute Dienste leisten. Fettansammlungen werden reduziert, die Silhouette neu geformt, das gesamte Erscheinungsbild wird schlanker und straffer. In einigen Fällen kann an den entsprechenden Stellen sogar eine Cellulitis reduziert werden. Sie fühlen sich wieder attraktiv und gehen selbstbewusst durchs Leben. Die Fettabsaugung ist ein relativ risikoarmer Eingriff, sofern er von einem erfahrenen Chirurgen durchgeführt wird.


MEHR INFOS

Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik)


Jeder Mensch wünscht sich ein attraktives, schlankes Äußeres. Eine Schwangerschaft oder starkes Übergewicht können jedoch dazu führen, dass die elastischen Fasern der Haut zerreißen und die Haut überdehnt. Nach der Geburt oder nach einer großen Gewichtsabnahme bleibt schließlich die überdehnte Haut zurück und lässt sich auch durch Sport nicht reduzieren. Eine Straffung der Bauchdecke kann Ihnen eine schlanke Silhouette zurückgeben.


MEHR INFOS

Oberarmstraffung (Brachioplastik)


Besteht an den Oberarmen ein Hautüberschuss, liegt der Grund meistens entweder in einer starken Gewichtsabnahme oder im natürlichen Erschlaffen des Bindegewebes im Lauf der Jahre. Dieser Hautüberschuss kann durch eine Straffung des Oberarms problemlos beseitigt werden. Das Ergebnis der Behandlung ist schnell sichtbar und lang anhaltend. Natürlich können Sie auch selbst etwas beitragen, um Ihre straffen Oberarme nach der Operation lange zu erhalten.


MEHR INFOS

Oberschenkelstraffung


Eine Oberschenkelstraffung ist dann angezeigt, wenn es einen erheblichen Hautüberschuss an den Oberschenkeln gibt. Der Hautüberschuss ist meist Folge einer schnellen und starken Gewichtsabnahme. Ein weiterer Anlass für die Straffung liegt in der Bindegewebserschlaffung im Rahmen des Alterungsprozesses. Manche Menschen leiden in Folge des Hautüberschusses auch an funktionellen Beschwerden, wie z.B. Hautentzündungen oder Bewegungseinschränkungen.


MEHR INFOS

Bruststraffung


Aufgrund starker Gewichtsabnahme oder durch Schwangerschaften und Stillzeit kann die weibliche Brust im Laufe der Jahre an Form und Fülle verlieren. Bei vielen Frauen wird die Form erst zu dieser Zeit als unbefriedigend empfunden und sie beginnen über eine Bruststraffung nachzudenken. Sie kommt dann in Frage, wenn Sie sich beim Blick in den Spiegel nicht mehr wohl fühlen und wenn Sie unter Ihren hängenden, schlaffen Brüsten leiden.


MEHR INFOS

Schweißdrüsenabsaugung


Übermäßig starkes Schwitzen (Hyperhidrose) kann das soziale Leben der Betroffenen stark einschränken. Muskelentspannende Medikamente haben oft nur eine vorübergehende Wirkung. Dauerhafte und effektive Hilfe kann hier nur ein Ausschneiden oder Absaugen der Schweißdrüsen bringen. Eine Absaugung der Schweißdrüsen ist im Vergleich zum Ausschneiden der Haut die schonendere Methode, birgt aber ein gewisses Restrisiko, dass das Schwitzen nicht vollkommen verschwindet. Beide Verfahren werden in der Park-Klinik Birkenwerder b. Berlin durchgeführt.


MEHR INFOS

Povergrößerung (brasilianischer Po-Lift) mit Eigenfett


Die Povergrößerung mit Eigenfett ist eine neue und echte Alternative zum Einsetzen von Silikon. Der große Vorteil liegt im natürlichen Aussehen und dem Fehlen sichtbarer Narben. Außerdem ist der Eingriff mit wesentlich weniger Schmerzen verbunden. Menschliche Fettzellen (Adipozyten) sind bis zu 0,1 mm groß und haben eine Lebensdauer von wahrscheinlich 4 bis 6 Wochen. Ihnen sind so genannte Präadipozyten angelagert, das sind Stammzellen, aus denen sich ständig neue Fettzellen entwickeln, sodass das Fettgewebe fortlaufend erneuert wird. 1 Gramm menschliches Fettgewebe enthält ca. 550000 Stammzellen.


MEHR INFOS

Schamlippenkorrektur (Labienreduktion)


Die kleinen, nicht sichtbaren Schamlippen werden normalerweiser von den großen Schamlippen bedeckt. Bei einer Vergrößerung der kleinen Schamlippen (Hypertrophie) durch individuelle Veranlagung, nach Geburten oder in Folge von Gewebeerschlaffung überragen diese die großen Schamlippen, was zu ästhetische und funktionellen Störungen führen kann. Die Verkleinerung der Schamlippen ist ein häufig durchgeführter Eingriff im weiblichen Genitalbereich und verläuft in der Regel ohne Probleme.


MEHR INFOS




Dr. med. Ursula Tanzella und Dr. med. Klaus Ueberreiter beraten Sie gerne persönlich.

Vereinbaren Sie einen Termin.



1