/ Behandlung / Körper / Hautveränderung


Hautveränderung


Veränderungen der Haut in Farbe und Struktur fallen besonders im Gesicht, aber auch an anderen Stellen des Körpers wie Hals und Dekolleté auf. Die Bandbreite reicht von kleinen »Café-au-lait«-Flecken, Akne, Sonnenschäden und angeborenen gutartigen Malen bis hin zu bösartigen Geschwulsten (z. B. Basaliome, Melanome) mit tiefen Ausläufern.

Verschiedene gutartige, aber störende Hautveränderungen können in der Park-Klinik Birkenwerder b. Berlin mit kleinem Aufwand operativ behandelt werden. Unsichere oder bösartige Hautveränderungen müssen entfernt werden, da sie mit zunehmender Größe und später Therapie lebensbedrohend sein können.

Nicht jedes Muttermal ist ein Grund zur Sorge und nicht jeder Leberfleck ist harmlos. Zwischen gutartigen und bösartigen Hautveränderungen zuverlässig zu unterscheiden, ist für den Laien jedoch nahezu unmöglich. Zur genauen Unterscheidung zwischen harmlosen, kosmetisch störenden und therapiebedürftigen ernsthaften Veränderungen der Haut empfehlen wir deswegen in jedem Fall die Konsultation eines geschulten Spezialisten.

Für detaillierte und individuelle Auskünfte zum Thema »Hautveränderungen« stehen wir Ihnen in der Park-Klinik Birkenwerder b. Berlin im persönlichen Beratungsgespräch gerne zur Verfügung.


Wie behandle ich Akne?

Bei noch anhaltender akuter Akne kommt am ehesten eine konservative (nicht-operative) Behandlung durch spezielle Schälverfahren (»Peeling«) in Frage, ggf. in Kombination mit der Gabe spezifischer Medikamente. Mehr Informationen hierzu finden Sie auf der Seite Peeling unter der Rubrik Behandlung/Gesicht.

Auf Wunsch empfehlen wir auch entsprechende Kosmetikinstitute. Ist die Akne abgeheilt und sind Narben oder Pigmentstörungen verblieben, so lassen sich diese in der Park-Klinik Birkenwerder bei Berlin mit Lasertherapie verbessern oder entfernen.


Was tun bei Hautveränderungen wie Pigmentstörungen und Leberflecken?

Bräunliche Verfärbungen (Melasma) können durch Sonnenschäden, gelegentlich auch durch Einnahme der „Pille“ entstehen und werden genauso wie angeborene Pigmentstörungen (»Café-au-lait«-Flecken) in vielen Fällen durch eine Lasertherapie behandelt.

Angeborene oder mit der Zeit entstandene Leberflecken (Nävus, Fibrom) können bei sicher zu beurteilender Gutartigkeit in der Park-Klinik Birkenwerder b. Berlin ebenfalls mit dem Laser entfernt werden, bei zweifelhaften Veränderungen ist eine chirurgische Entfernung mit dem Skalpell und eine anschließende Gewebeuntersuchung ratsam, um die vollständige Entfernung garantieren zu können.


Wie werden unsichere oder bösartige Hautveränderungen behandelt?

Hautgeschwüre (»Basaliome«, »Plattenepithelkarzinome»), wie sie insbesondere nach jahrelanger Sonnenbelastung im Gesicht oder am Dekolleté entstehen können, müssen auf jeden Fall operativ entfernt werden, da diese Veränderungen mit zunehmender Größe immer weiter in die Tiefe wachsen, Gewebe zerstören und weiter entarten können.

Schwarze, unregelmäßig geformte Hautveränderungen, die teilweise leicht bluten, müssen immer frühzeitig operativ entfernt werden, da es sich hierbei um den sogenannten schwarzen Hautkrebs (Melanom) handeln kann, der mit zunehmender Größe und später Therapie lebensbedrohend sein kann. Auch in diesem Fall kommt nur eine Entfernung durch Ausschneiden in Frage, da auch in diesem Fall eine Gewebeuntersuchung erfolgen muss.


Mit welchen Kosten muss ich bei der Behandlung von Hautveränderungen rechnen und was übernimmt die Krankenkasse?

Die Kosten für die Behandlung von Hautveränderungen richten sich nach dem individuellen Leistungsumfang. Durchschnittliche Preise entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.

Die Korrektur von Narben, die stark entstellend sind oder die Funktion eines Körperteils beeinträchtigen, wird von der Krankenkasse übernommen.


Informationen zur OP

OP-Dauer:
ca. 10 Minuten
Preis:
ab 60 €
inkl. 19% MwSt.

Termin vereinbaren

Park-Klinik Birkenwerder
Hubertusstraße 22
D-16547 Birkenwerder b. Berlin

03303 513 4000 0
info@pk-bw.de

Termin buchen


Kontaktformular









Öffnungszeiten

Montag

08:00 – 18:00 Uhr

Dienstag

08:00 – 16:00 Uhr

Mittwoch

08:00 – 16:00 Uhr

Donnerstag

08:00 – 20:00 Uhr

Freitag

08:00 – 16:00 Uhr

Samstag

Geschlossen

Sonntag

Geschlossen





Dr. med. Ursula Tanzella und Dr. med. Klaus Ueberreiter beraten Sie gerne persönlich.

Vereinbaren Sie einen Termin.


1