/ Behandlungen / Körper / Laser Lipolyse


LASER Lipolyse


Sowohl Frauen als auch Männer sind von Fettpolstern betroffen, die mithilfe von Sport nicht verschwinden möchten. Aus diesem Grund ist die Liposuktion (Fettabsaugung) unter den drei häufigsten Behandlungen in der ästhetischen Chirurgie.

Die LASER Lipolyse (Fettschmelze) ist im Vergleich zur ursprünglichen Fettabsaugung eine wesentlich schonendere Behandlungsmethode, um die Fettpolster loszuwerden.

Es handelt sich hier um eine minimal-invasive Therapie zur schonenden Reduktion von Fettzellen und Körperkonturierung. LASER Lipolyse bietet Ihnen als Patient eine Vielzahl von Vorteilen.


Was ist die LASER Lipolyse?

Bei dieser Methode werden die Fettzellen mit kontrollierter und punktgenauer Laserenergie gezielt zerstört und durch die Wärme verflüssigt (Fettschmelze). Das verflüssigte Fett wird – je nach Größe des zu behandelnden Areals – durch den Stoffwechsel abgebaut oder manuell abgesaugt.

Durch die hautstraffende Wirkung lassen sich auch Bereiche mit Cellulite gut behandeln. Durch den thermischen Effekt des Lasers legt sich die Haut allmählich glatt an ihr neu modelliertes Fundament an. Diesen Zustand kann man durch traditionelles Fettabsaugen nicht erreichen.

Weil sich die Fettzellen eines Erwachsenen an den behandelten Stellen nicht nachbilden, ist das Ergebnis dauerhaft – sowohl was die Reduktion des Fettgewebes als auch die Optimierung der Körperform betrifft. Die LASER Lipolyse mit dem LEONARDO® High Power Dioden Laser kann ambulant erfolgen. Hierbei wird im Vorfeld ein Lokalanästhetikum in das Operationsgebiet injiziert.

Für den Eingriff selbst sind lediglich kleinste Hautstiche erforderlich, um die Lichtleitfaser in das zu behandelnde Gewebe zu bringen. Nach der Behandlung werden die Lasereintrittsstellen nicht genäht, sondern lediglich mit einem schmalen Pflasterstreifen bedeckt.


Welche Bereiche können mit LASER Lipolyse behandelt werden?

Mit der LASER Lipolyse können folgende Bereiche behandelt werden:

  • Augenoberlid (Schlupflid)
  • Bauch (Bauchfett)
  • Augenunterlid (Tränensäcke)
  • Rücken (Flanken)
  • Wangen (Hängebäckchen)
  • Hüfte (Hüftspeck)
  • Kinn (Doppelkinn)
  • Po (Cellulite)
  • Hals (Truthahnhals)
  • Oberschenkel (Innen- und Außenseite, Reiterhosen)
  • Oberarm (Winkearm, Batwings)
  • Lipödeme (Fettverteilungsstörung)
  • Brust (Bruststraffung)
  • Knie (Kniespeck)

Welche Vorteile hat die LASER Lipolyse?

  • Geringe postoperative Maßnahmen
  • Geringste Hautschnitte
  • Praktisch keine Narben
  • Hautstraffende Wirkung
  • Geringeres Risiko für Unebenheiten
  • Möglichkeit, früher schwer zu behandelnde Bereiche zu straffen (Gesicht, Unterarme, oberer Bauchbereich, Knie)
  • Minimale operative Nebeneffekte
  • Kurze Rehabilitationszeit
  • Optimale Schonung des umliegenden Gewebes

Da keine Vollnarkose nötig ist, ist das Verfahren noch sicherer.Durch die einhergehende laserbedingte Verödung der kleinen Blutgefäße wird der postoperative Verlauf begünstigt. So sind Schmerzen, Blutergüsse und Schwellungen deutlich geringer als bei der konventionellen Fettabsaugung. Sie klingen normalerweise innerhalb der ersten Woche ab.


Mit welchen Kosten muss ich bei einer LASER Lipolyse Behandlung rechnen?

Die Kosten für eine LASER Lipolyse Behandlung richten sich nach dem individuellen Leistungsumfang. Durchschnittliche Preise entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.

Laser Lipolyse

Informationen zur Behandlung

OP-Dauer:
ca. 60 Minuten, je nach Region
Preis:
ab 1500 €
inkl. 19% MwSt zzgl. Anästhesie
Narkose:
Lokalanästhesie, Dämmerschlaf oder schonende Narkose
Aufenthalt:
ambulant, keine Übernachtung notwendig
Nachbehandlung:
Kühlung für 1-2 Tage, Tragen einer Kompression an den abgesaugten Regionen für 4 Wochen, Vermeidung von Sport, Sauna, Hitze für 4 Wochen

Termin vereinbaren


Standorte

Park-Klinik Birkenwerder
Hubertusstraße 22
16547 Berlin Birkenwerder
03303 513 4000 0

Park-Klinik Berlin
Rykestraße 50
10405 Berlin
030 403 671 59


Kontaktformular










    Öffnungszeiten

    Montag

    08:00 – 18:00 Uhr

    Dienstag

    08:00 – 20:00 Uhr

    Mittwoch

    08:00 – 16:00 Uhr

    Donnerstag

    08:00 – 16:00 Uhr

    Freitag

    08:00 – 16:00 Uhr

    Samstag

    Geschlossen

    Sonntag

    Geschlossen





    Dr. med. Ursula Tanzella und Dr. med. Klaus Ueberreiter beraten Sie gerne persönlich.

    Vereinbaren Sie einen Termin.