Arthrosebehandlung mit Fettstammzellentherapie

26. Februar 2018
arthrosebehandlung-mit-stammzellentherapie-1.jpg

Wenn es schon bei alltäglichen Bewegungen oder beim Sport knirscht und knackst und auch noch Schmerzen dazu kommen, dann wünschen sich viele Patienten, es gäbe ein Wundermittel, welches Abhilfe schafft. Die Hoffnung ruht auf Stammzellen. Dr. med. Klaus Ueberreiter, Chefarzt der Park-Klinik Birkenwerder: „Die Fettstammzelltherapie eignet sich am besten für Patienten mit mittlerer Arthrose und mittlerem Alter. Sie kommen nicht mehr für eine Knorpeltransplantation in Frage, sind aber zu jung für ein künstliches Gelenk“, dann kann die Fettstammzellentherapie der richtige Ausweg für Sie sein.

Arthrosebehandlungen mit Stammzellen aus Fettgewebe werden in der Park-Klinik Birkenwerder ambulant durchgeführt. Die Behandler sind Experten auf dem Gebiet der Stammzellentransplantation. Die Park-Klinik bietet durch die angenehme Athmosphäre einer Privatklinik und der Sicherheit eines Krankenhauses die optimale Rahmenbedingung für die Behandlung. Der Eingriff ist schonend und mit wenig Aufwand für den Patienten verbunden. Schon kurz nach der Stammzelltherapie ist der Patient fit und kann seinem normalen Alltag wieder nachgehen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Arthrosebehandlung mit Fettstammzellentherapie 


1