/ Behandlung / Gesicht / Faltenbehandlung


Faltenbehandlung mit muskelentspannendem Medikament


Wie die ganze Haut des Körpers ist auch die Gesichtshaut ständig Alterungsprozessen unterworfen. Im Laufe des Lebens nimmt der Anteil an elastischen Fasern ab, die Schwerkraft zieht die Haut in senkrechter Richtung nach unten.

Im Lauf der Jahre bilden sich Zornesfalten, Lachfältchen und alle Arten von Mimikfalten im Gesicht. Zusätzlich wird die Alterung durch äußere Einflüsse zum Teil stark beschleunigt.

  1. Sonnenstrahlen: Sie führen wie auch das künstliche UV-Licht im Solarium zur Bildung sogenannter Radikaler, das sind chemische Substanzen, welche stark in den Stoffwechsel der Haut eingreifen.
  2. Rauchen: Jede Zigarette drosselt die Hautdurchblutung für etwa vier Stunden, diese Minderversorgung mit Nährstoffen verstärkt den Alterungsprozess. Nach einigen Jahren sieht man die Folgen ausnahmslos der Haut an.
  3. Erbanlage: Manche Menschen altern zeitiger, andere behalten lange ein jugendliches Aussehen, eine Gabe der Natur, welche man nur indirekt beeinflussen kann.

Während zur Behandlung von Mimikfalten häufig auf muskelentspannende Medikamente  zurückgegriffen wird, eignet sich die Hyaluronsäure zum Auffüllen von Hautlinien bis hin zu größeren Gewebedefekten. Die Faltenbehandlung mit Eigenfett ist hervorragend geeignet, um fehlende Fettdepots im Gesicht wieder aufzufüllen und dem Gesicht damit wieder einen jugendlicheren Ausdruck zu verleihen. Auch tiefe Falten zwischen Nase und Mund lassen sich in der Park-Klink Birkenwerder bei Berlin mit Eigenfett sehr gut auffüllen.

Für detaillierte und individuelle Auskünfte zum Thema »Faltenbehandlung« stehen wir Ihnen in der Park-Klinik Birkenwerder bei Berlin im persönlichen Beratungsgespräch gerne zur Verfügung.


Wie werden Zornesfalten entfernt?

Im Bereich der Stirn stören häufig Zornesfalten. Diese sind auf ein übermäßiges Zusammenziehen kleiner Muskeln zwischen Nasenwurzel und Augenbrauen zurückzuführen. Es gibt grundsätzlich zwei Behandlungsmöglichkeiten:

  • Entfernen der Muskeln (endoskopisches Stirnlift oder Oberlidplast)
  • Lähmen der Muskeln durch Botulinustoxin, ein Nervengift.

Eine reine Faltenunterspritzung ist an dieser Stelle weniger sinnvoll, da der Muskelzug die Falten immer wieder in die Haut knifft.


Faltenbehandlung mit muskelentspannendem Medikament

Die Behandlung mimischer Gesichtsfalten mit einem muskelentspannenden Medikament  ist in der plastischen Chirurgie ein gängiges und durch mittlerweile viele Jahre klinischer Anwendungserfahrung als sicher zu bewertendes Verfahren. Die Behandlung erfolgt ambulant und ist bis auf ein leichtes Brennen oder Stechen während der Injektion schmerzfrei.

Stirn- und Zornesfalten sowie Krähenfüße werden deutlich gemindert, sodass Sie anschließend wacher, freundlicher und jugendlicher wirken.

Die Faltenbehandlung mit einem muskelentspannenden Medikament  findet im Rahmen unserer ambulanten Sprechstunde in der Park-Klink Birkenwerder bei Berlin statt. Es ist keine Anästhesie erforderlich. Der Wirkungseintritt erfolgt nach 2-7 Tagen, in der Hand eines erfahrenen Anwenders lassen sich somit fast risikofrei und schnell hervorragende Resultate erzielen, die je nach Anwendungsbereich und individueller Variation zwischen 4 und 6 Monaten vorhalten.


Wie läuft die Behandlung mit einem muskelentspannenden Medikament   ab?

Ein muskelentspannendes Medikament hemmt die Übertragung der Nervensignale auf die Gesichtsmuskulatur. Die behandelten Muskelgruppen werden ganz oder teilweise ruhigstellt, sodass die Falten, die durch den Zug der Muskeln an der Haut entstehen, ganz verschwinden oder zumindest in der Ausprägung stark vermindert werden.


Welche Komplikationen können bei einer Behandlung mit einem muskelentspannende Medikament  auftreten?

Die Behandlung mimischer Gesichtsfalten mit muskelentspannenden Medikamenten ist in der plastischen Chirurgie ein gängiges und durch mittlerweile viele Jahre klinischer Anwendungserfahrung auch als sicher zu bewertendes Verfahren. In seltenen Fällen tritt eine Rötung oder ein Bluterguss auf. In sehr seltenen Fällen können allergische Reaktionen auftreten. Nur in sehr seltenen Ausnahmefällen ist eine vorübergehende, mehr als gewünschte Lähmung von Gesichtsmuskeln (Augenlid, Mundwinkel) möglich, die spätestens nach einigen Wochen wieder völlig verschwindet.


Mit welchen Kosten muss ich bei einer Faltenbehandlung mit einem muskelentspannenden Medikament  rechnen?

Die Kosten für Faltenbehandlungen mit einem muskelentspannenden Medikament richten sich nach dem individuellen Leistungsumfang. Über die genauen Kosten, die je nach Menge und Anwendungsbereich variieren können, informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch. Durchschnittliche Preise entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.


Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure

Die Faltenunterspritzung mit Hyaluron eignet sich zur Hautverjüngung, Gewebeauffüllung und zum Volumenaufbau. Durch das Einspritzen in die Falten hebt die Hyaluronsäure das Hautniveau, so dass es an das umliegende Gewebe angeglichen wird.

Ein häufiges Beispiel für die Behandlung mit Hyaluronsäure sind die Nasolabialfalten (vom Nasenflügel zum Mundwinkel). Sind diese Falten ausgeprägt, lassen sie ein Gesicht oft härter und älter aussehen. Durch die Einspritzung von Hyaluronsäure werden Falten vermindert und verlorenes Volumen und Spannkraft neu aufgefüllt.

Die Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure kann in verschiedenen Bereichen erfolgreich angewendet werden:

  • Nasolabialfalten
  • Unterspritzung des Operlippenbereiches, Lippencontouring und -aufspritzung
  • Auffrischung der kleinen Hautfältchen im Dekolleté, Handrücken, Hals, Wangen- und Augenbereich
  • Auffüllung von Akne-Narben, Glättung der Zornesfalte, Anheben der Augenbraue bei Schlupflidern, Unterspritzung in die Tränenfurche bei Tränensäcken

Es ist keine Anästhesie erforderlich. Die Mesotherapie mit Hyaluronsäure findet im Rahmen unserer ambulanten Sprechstunde in der Park-Klink Birkenwerder bei Berlin statt. Das Ergebnis ist sofort nach der Behandlung zu sehen und hält ca. 6-12 Monate.


Wie läuft die Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure ab?

Die Unterspritzung erfolgt mit winzigen Kanülen ohne Betäubung in die jeweilige Falte. Dabei kommen verschiedene Injektionstechniken zur Anwendung. Ziel ist es, für die jeweilige Faltentiefe und -ausdehnung das genau dafür zugeschnittene Präparat anzuwenden.


Welche Komplikationen können bei der Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure auftreten?

Die Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure ist in erfahrenen Händen und mit dem geeigneten Produkt fast risikofrei.


Mit welchen Kosten muss ich bei einer Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure rechnen?

Die Kosten für Faltenbehandlungen mit Hyaluronsäure richten sich nach dem individuellen Leistungsumfang. Über die genauen Kosten, die je nach Menge und Anwendungsbereich variieren können, informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch. Durchschnittliche Preise entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.


Warum gehört die Falten- und Lippenunterspritzung ausschließlich in Hände eines Facharztes?

Was kann alles bei einer Faltenunterspritzung schief gehen
Was kann alles bei einer Faltenunterspritzung schief gehen

Jede Frau möchte jugendlich, strahlend und frisch aussehen. Aus diesem Grund entscheiden sich immer mehr Frauen für eine Hyaluronsäureunterspritzung. Im Internet sowie in verschiedenen Zeitschriften können wir zahlreiche Angebote von günstigen Unterspritzungen sehen, die jedoch häufig von einer Heilpraktikerin oder Kosmetikerin durchgeführt werden. In solchen Anzeigen wird nie auf mögliche Risiken hingewiesen und die dargestellten Ergebnisse entsprechen oft nicht der Realität. Um ein katastrophisches Ergebnis Ihrer Falten- oder Lippenunterspritzung zu vermeiden, wenden Sie sich immer an einen erfahrenen Facharzt.

Trauen Sie günstigen Angeboten von nicht-medizinischen Einrichtungen nicht! 
In den Anzeigen wird beispielsweise geworben, dass das Produkt in der Mittagspause gespritzt werden kann. Patienten sind dann häufig echt überrascht, wenn sie den Behandlungsraum betreten: nicht selten werden solche Behandlungen in Hinterzimmern durchgeführt, die für eine medizinische Behandlung überhaupt nicht geeignet sind. Diese Räumlichkeiten entsprechen nicht den Bau- und Ausstattungsrichtlinien für eine medizinische Einrichtung. Auch Hygienestandards werden hier oftmals nicht eingehalten.

Und was sind die Folgen?
Patienten, die sich von einem inkompetenten Personal behandeln lassen, laufen die Gefahr, eine Infektion zu entwickeln, die sogar zur Narbenbildung im Gesicht führen kann.

Der Preis sollte nicht das entscheidende Kriterium sein
Potentielle Kunden werden häufig ebenfalls mit Dumpingpreisen und Rabattaktionen angeworben. Diese basieren meist auf der Anschaffung von billigen Reimporten der teuren Hyaluronsäureprodukte aus dem europäischen Ausland oder der Verwendung von günstigen Produkten, die immer wieder den Markt überschwemmen und nach einiger Zeit aus diesem wieder verschwinden.

Zu guter Letzt fehlt auch oft bei nichtärztlichen Anbietern der günstigen Unterspritzungen das fundierte Wissen um die anatomischen Strukturen im Gesicht und den Verlauf von wichtigen Blutgefäßen und Nerven sowie um die Grenzen zwischen Unterhaut und Schleimhaut.

Immer wieder sehen wir in unserer Klinik Patienten, welche dauerhafte Schäden von einer nicht fachgerecht durchgeführten Faltenbehandlung zurückbehalten haben:

  • Hyaluron setzt sich oft in der Schleimhaut der Lippen ab, was das Sprechen und Essen extrem erschwert
  • Im Gesicht können dauerhaft Knubbel verbleiben
  • Der Körper ruft eine Immunantwort hervor, was zu unschönen Beulen im Gesicht führt

In solchen Fällen ist dann die chirurgische Entfernung das einzige Mittel, die Substanz wieder loszuwerden.

Die Wahl des Arztes ist für den Behandlungserfolg essentiell
Sie sollten die Wahl Ihres Arztes für die Hyaluronsäureunterspritzung nicht unterschätzen. Es fängt an mit der Auswahl der richtigen Produkte für die jeweilige Indikation, führt dann über die ausführliche Beratung zu Behandlungsalternativen bis hin zur hygienisch und technisch einwandfreien Behandlung in dafür geeigneten und behördlich abgenommenen Räumlichkeiten.

Diese Voraussetzungen erfüllen ausschließlich die Kliniken und Praxen von Fachärzten. Nur hier werden Sie kompetent und mit höchster Sicherheit beraten und behandelt. Ein fachkompetenter Arzt informiert Sie, was Sie von der Behandlung erwarten können. Wenn Sie sich von einem erfahrenen Facharzt behandeln lassen, haben Sie die Sicherheit, dass Ihre Unterspritzung wissenschaftlich und fachlich auf höchstem Niveau erfolgen wird.


Informationen zur OP

OP-Dauer:
ca. 15 Minuten
Preis:
ab 260 €
inkl. 19% MwSt zzgl. Anästhesie
Narkose:
keine

Info-Video


Termin vereinbaren

Park-Klinik Birkenwerder
Hubertusstraße 22
16547 Berlin Birkenwerder

03303 513 4000 0
info@pk-bw.de

Termin buchen


Kontaktformular









Öffnungszeiten

Montag

08:00 – 18:00 Uhr

Dienstag

08:00 – 20:00 Uhr

Mittwoch

08:00 – 16:00 Uhr

Donnerstag

08:00 – 16:00 Uhr

Freitag

08:00 – 16:00 Uhr

Samstag

Geschlossen

Sonntag

Geschlossen





Dr. med. Ursula Tanzella und Dr. med. Klaus Ueberreiter beraten Sie gerne persönlich.

Vereinbaren Sie einen Termin.


1