/ Team / Ralf Schmuck


Ralf Schmuck


Ralf Schmuck

Park-Klinik Birkenwerder
Hubertusstraße 22
D-16547 Birkenwerder b. Berlin

03303 513 4000 0
info@pk-bw.de

Termin buchen



Ich bin freiberuflicher Anästhesist in der Park-Klink und sorge für eine qualifizierte Narkosebetreuung auf sicherstem Niveau

Geboren wurde ich 1967 in Mainz. Im ländlichen Rheinhessen habe ich auch die prägenden Jahre meiner Kindheit bis zum Abitur verbracht.

Nach Ableisten des Wehrdienstes studierte ich an der FU Berlin zunächst Biochemie und im Anschluss dann an der HU Berlin Humanmedizin. Dabei wurde mein tieferes Interesse für die Anästhesie sowie für die Intensiv- und Notfallmedizin geweckt.

Meine Facharztausbildung absolvierte ich seit 2002 in der Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin der Charité, Berlin unter der Leitung von Frau Prof. Dr. C. Spies. Im Rahmen einer halbjährigen Rotation ins St. Joseph-Krankenhaus, Berlin-Tempelhof, vertiefte ich 2006 meine Kenntnisse in der Kinderanästhesie. Im Juli 2009 erfolgte dann die Facharztanerkennung für Anästhesiologie durch die Ärztekammer Berlin. Die Fachkunde Rettungsmedizin wurde mir im Oktober 2010 durch die LÄK Brandenburg erteilt.

Seit dem Jahr 2011 habe ich mit meiner Frau und unseren Kindern den Lebensmittelpunkt im schönen Birkenwerder. Neben meiner Anästhesie-Tätigkeit in der Asklepios-Klinik Birkenwerder bin ich seit 2016 auch als Konsiliararzt für Anästhesie in dem sehr engagierten Team der Park-Klinik Birkenwerder tätig. Weiterhin mache ich regelmäßig Notarzt- und Intensivtransportdienste für das Deutsche Rote Kreuz in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern.

In meiner Freizeit unternehme ich mit meiner Familie viele sportliche Aktivitäten in den Wäldern und Seen Brandenburgs.

Lebenslauf (CV)

  • Berufserfahrung
  • Mitgliedschaften
Persönliche Daten
Geburtsdatum 27.08.1967
Geburtsort Mainz
Nationalität Deutsch
Bisherige Tätigkeiten und berufliche Ausbildung
Seit 2016 Konsiliararzt für Anästhesie in der Park-Klinik Birkenwerder
Seit 2011 Assistenzarzt in der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin, Asklepios-Klinik Birkenwerder (CA Dr. med. J. Heinitz)
2010 Fachkundenachweis Rettungsdienst,
Landesärztekammer Brandenburg
2009 Anerkennung als Facharzt für Anästhesiologie, Ärztekammer Berlin
2008 Qualifikation Transfusionsverantwortlicher/-beauftragter, Ärztekammer Berlin
2006 St. Joseph-Krankenhaus, Berlin; Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin (CA Dr. M. Schmutzler)
2002 – 2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin, Universitätsklinikum Charité, Berlin; (Direktorin Prof. Dr. med. C. Spies)
1996 – 2002 Mitarbeiter der Parexel AG, Berlin – Institut für Klinische Pharmakologie
Hochschulstudium
1995 – 2002 Studium der Humanmedizin, FU und HU Berlin
1988 – 1994 Studium der Biochemie, FU Berlin
Wehrdienst
1986 – 1987 Fallschirmjägerbataillon, Merzig
Schulausbildung
1986 Abitur, Gymnasium am Römerkastell, Alzey
Fremdsprachen Englisch, Französisch
DGAI (Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin)
BDA (Berufsverband Deutscher Anästhesisten)
DIVI (Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin)
GRC (Deutscher Rat für Wiederbelebung)
Landeärztekammer Brandenburg
1