/ Team / Dr. med. Armin Bell


Dr. med. Armin Bell

Dr. med. Armin Bell

Dr. med. Armin Bell


Standorte

Park-Klinik Birkenwerder
Hubertusstraße 22
16547 Berlin Birkenwerder
03303 513 4000 0

Park-Klinik Berlin
Rykestraße 50
10405 Berlin
030 403 671 59



Aufgewachsen im rheinland-pfälzischen Westerwald durfte ich nach dem Abitur an einem humanistischen Gymnasium meinen Wehrdienst im Sanitätsdienst der Bundeswehr leisten. Dort kam ich das erste Mal mit der Medizin in Kontakt und fand sofort Gefallen daran. Mit der Ausbildung zum Rettungsassistenten sammelte ich weitere Erfahrungen, die meinen Entschluss Arzt zu werden bekräftigten.

Mein Studium führte mich an die Universitätsmedizin in Mainz mit Aufenthalten in Österreich und der Schweiz. Im Rahmen meines akademischen Werdegangs promovierte ich im Fachbereich Radiologie mit magna cum laude. Nach dem Abschluss meines Studiums gab es für mich nur einen Weg und dieser führte mich in die Chirurgie.

So begann ich meine Facharztausbildung (Common Trunk für Chirurgie) in der Allgemeinchirurgie und im Bereich der Unfallchirurgie und Orthopädie am Ev. Stift St. Martin in Koblenz, das zum Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein gehört.

In den folgenden Jahren konnte ich das große Spektrum der Chirurgie an mehreren Standorten des Gemeinschaftsklinikums Mittelrhein kennenlernen und erkannte dort schnell meine Liebe zur Plastischen Chirurgie. Daher wechselte ich in die entsprechende Fachabteilung.

Durch die volle Weiterbildungsmöglichkeit konnte ich so das gesamte Spektrum der Plastischen Chirurgie kennenlernen. Verschiedene Auslandsaufenthalte u.a. in Spanien und den USA erlaubten es mir, mein Wissen und meine Fähigkeiten noch auszuweiten.

2019 wurde ich zum Funktionsoberarzt für Plastische Chirurgie am Gemeinschaftsklinikum in Koblenz ernannt. Im Folgejahr legte ich erfolgreich die Prüfung zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie ab.

2020 lernte ich schließlich Frau Dr. Tanzella und Herrn Dr. Ueberreiter kennen und war sofort von der Park-Klinik begeistert. Ich freue mich daher sehr, seit dem 01.04.2021 ein Teil des Teams zu sein.

In meiner Freizeit treibe ich viel Sport und verreise gerne. Meine weiteren Hobbys sind Klavierspielen und wandern.

Lesen Sie mehr über Dr. med. Armin Bell

Lebenslauf (CV)

  • Mitgliedschaften
  • Berufserfahrung
DGPRÄC (Vereinigung der Deutschen Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhtetischen Chirurgen)
Deutsche Gesellschaft für Senologie e.V. (DGS)
Persönliche Informationen
Geburtsdatum 26.11.1982
Geburtsort Gießen, Deutschland
Familienstand ledig
Werdegang
2013 – heute 04/2021
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in der Park-Klinik Birkenwerder

06/2020
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

08/2019
Ernennung zum Funktionsoberarzt der Abteilung Plastische, Hand-, Ästhetische und Verbrennungschirurgie im Kemperhof in Koblenz

03/2019 – 04/2019
Oberservership am UTMB and Shriners Hospitals for Children in Galveston (Texas) im Schwerverbranntenzentrum für Kinder in den USA

11/2018
Assistenzarzt in der Abteilung Plastische, Hand-, Ästhetische und Verbrennungschirurgie im Kemperhof und Stiftungsklinikum in Koblenz, Chefarzt Dr. A. Sandner

03/2017 – 10/2018
Assistenzarzt in der Abteilung Plastische, Hand-, Ästhetische und Verbrennungschirurgie im Stiftungsklinikum in Koblenz, Chefarzt Dr. U. Albers

09/2016 – 02/2017
Assistenzarzt in der Abteilung Allgemein- und Unfallchirurgie am Paulinenstift in Nastätten, Chefarzt Dr. Z. Neckov

06/2013 – 08/2016
Assistenzarzt im Zentrum für Unfallchirurgie und Orthopädie im Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein in Koblenz (Abteilung der BGU Duisburg), Chefarzt PD. Dr. med. E. Gercek

09/2015
Abschluss des „Common Trunk“ für Chirurgie

06/2013 – 12/2013
Assistenzarzt in der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie im Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein in Koblenz, Chefarzt Prof. Dr. S. Said

2013 Verleihung des medizinischen Doktortitels mit dem Prädikat „magna cum laude“
„Untersuchung zur Reduktion der Strahlenexposition in der
CT-Angiographie der Aorta mittels sequentieller Datenaquisition“
2006 – 2013 Studium der Medizin an der Universitätsmedizin Mainz

01/2013
Erteilung der Approbation als Arzt

11/2012
Ablegen des 2. Abschnitts der Ärztlichen Prüfung

08/2011 – 04/2012
Praktisches Jahr mit chirurgischem Tertial in der Schweiz

08/2008
Ablegen des 1. Abschnitts der Ärztlichen Prüfung

2003 – 2006
  • Vorsemester für Medizin am Rheinischen Bildungszentrum Köln
  • Berufsausbildung mit Abschluss „Rettungsassistent“
  • Wehrübungen im Sanitätsdienst der Bundeswehr
2002 – 2002 Grundwehrdienst im Lazarettregiment 21 in Rennerod
1993 – 2002 Privates Gymnasium Marienstatt, Abschluss Abitur
Wissenschaftliche Publikationen
2011 Bell, A.; Pinto dos Santos, D.; Emrich, T.; Kreitner. KF.; Dueber, C.; Mildenberger, P. (2011): Einfluss der Herzfrequenz auf die Beurteilbarkeit der Aorta bei CT-Angiographien mit prospektiv getriggerter Datenakquisition. Fortschr Röntgenstr. 29.04.2011;183(S 01):VO321_4.
2010 Bell, A.; Düber, C.; Kreitner, KF.;Mildenberger, P. (2010): Improvement of image quality and dose exposure in CT-angiography of the aorta ECR Wien. [Poster].
Zusatzqualifikationen
  • Zertifizierte Weiterbildung zur Manuellen Medizin/Chirotherapie DGMSM e.V.
  • Fachkunde im Strahlenschutz (Rö2 Notfalldiagostik)
  • Advanced Trauma Life Support® (ATLS®) Zertifikat 09/2014
  • AO Trauma-Kurs I 04/2014
Kurse der DGPRÄC
06/2020 Mammareduktionsplastik, Hall-Findlay, Technik und Modifikation (Alamuti/
Wiesbaden)
10/2019 Rekonstruktive Mikrochirurgie im interdisziplinären Kontext (Dragu/Dresden)
09/2019 Facelift, Peeling, Eigenfett (Kaye/Marbella/Spanien)
07/2019 Brustrekonstruktion mit dem DIEP-Lappen, Tipps und Tricks (Andree/Düsseldorf)
11/2018 Aktuelle Verbrennungsmedizin inklusive Intensivmedizin (Menke/Offenbach)
07/2018 Hands-on und Life-OP, BTX, Filler, Nanoflex-Lifttechniken Gesicht (Mett/Schwerin)
04/2018 Die Behandlung der Rhizarthrose, Hands-on-Kurs zur Resektionsarthroplastik und
Lipotransfer (Remmel/Bremerhaven)
03/2018 Gefäßanastomosen am Hähnchenschenkel- und Rattenmodell (Beier,Kim/Aachen)
01/2018 Mikrochirurgische Basics und praktische Übungen (Giunta,Schenck/München)
Sprachen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Latinum und Graecum
Interessen und Fähigkeiten:
  • Klavierspielen
  • Fitnesstraining und Ernährungslehre
  • EDV: gute Hard- und Softwarekenntnisse
  • Jagdschein